Mangelernährung: Essen und Trinken bei Demenz

Mangelernährung: Essen und Trinken bei Demenz

Mit Genuss gegen Mangelernährung Für Demenzkranke wird Ernährung oft zum Problem. Zu den frühen Störungen bei einer Demenz gehört unter anderem, dass der Appetit schwindet und Essen nicht mehr schmeckt, später vergessen die Betroffenen ihre Mahlzeiten und verlernen,...
Ein Grüner Smoothie am Tag…

Ein Grüner Smoothie am Tag…

liefert viele Vitamine und ist eine gesunde Alternative zu kalorienreichen Snacks. Heimische Wildkräuter aus eigenem Anbau wie Wilde Rauke, Löffelkraut und Hirschhornwegerich sind die ideale Basis für die leckere Zwischenmahlzeit und lassen sich mit verschiedenen...